Umgebung - Ehem. Sächsisch-Bayrischer Hof

FEIERN • TAGEN • WOHNEN
Herlasgrün - Bahnhofstraße 9, 08543 Pöhl - Tel. 0173 99 55 379, E-Mail: info@feiern-tagen-wohnen.de
Direkt zum Seiteninhalt
Veranstaltungsraum - Ausstattung
Die Ferienregion Vogtland...
...ist bekannt für seine grünen Täler, der Mittelgebirgslandschaft mit den naturbelassenen Wäldern, Seen und Talsperren.
Nutzen Sie Ihre Wanderungen und Radtouren, um die interessante und einzigartige Architektur der vogtländischen Brücken kennenzulernen, wie bspw. der Göltzschtalbrücke – der weltgrößten Ziegelbaubrücke – oder ihrer kleinen Schwester, der Elstertalbrücke.

Für Kulturliebhaber findet sich immer eine Veranstaltung, sei es im Theater Plauen-Zwickau, im König-Albert-Theater in Bad Elster, der Philharmonie Greiz oder ganz individuell im Malzhaus Plauen.
Impressionen der Umgebung
Herbst
Herbst
© wkbilder / fotolia.com
Die Familie Gebhardt empfiehlt Ihnen weiterhin einen Spaziergang in das nahegelegene Goldmuseum Buchwald, zu den Vogtland-Alpakas oder einen Ausflug in den Erlebnispark Plohn.

Auch das Naherholungsgebiet „Talsperre Pöhl“, welches unweit des ehem. Sächsisch-Bayrischen Hofes beginnt, lädt mit seinem Kletterwald, der Dampferanlegestelle, dem Spaßbad „Am Gunzenberg“ sowie einem der zahlreichen Strände zum Verweilen ein.
Und für einen Tagesausflug können wir Ihnen die Spitzenstadt Plauen mit all ihren Sehenswürdigkeiten, wie bspw. die Weberhäuser oder das Spitzenmuseum, die Schanze Klingenthal, das Raumfahrtmuseum Morgenröthe-Rautenkranz, die Tropfsteinhöhle Syrau, die Miniaturwelt „Klein Vogtland“ oder die beiden Kurbäder Bad Elster und Bad Brambach mit ihren Heilbädern vorschlagen.
Plauen Altes und Neues Rathaus
Plauen Altes und Neues Rathaus
© schulzfoto / fotolia.com
Göltzschtalbrücke im Vogtland
Göltzschtalbrücke im Vogtland
© animaflora / fotolia.com
Auch die kulinarischen Freuden dürfen natürlich bei Ihrem Besuch im Vogtland nicht zu kurz kommen. Ganz in der Nähe unseres Hauses befinden sich das Posthaus Neudörfel, die Gaststätte „Frohsinn“ und die „Kuhbergbaude“ mit Aussichtsturm und Garteneisenbahn, welche zu einem Besuch einladen.



Diese kleine Auflistung vogtländischer Sehenswürdigkeiten stellt lediglich eine Empfehlung unseres Hauses dar und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Gerne planen wir mit Ihnen Ihren Ausflug oder Ihre Wanderung und nennen Ihnen bei Bedarf weitere Sehenswürdigkeiten. Fahrräder können Sie gerne bei uns ausleihen.
Letzte Änderung: Dezember 2019 | © 2017 Heiko & Conny Gebhardt GbR | Impressum | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss/Disclaimer
Zurück zum Seiteninhalt